Vereinslied

Chorproben

Melodie: Rolling Home

  1. Es war vor vielen hundert Jahren,
    als Armin schlug die große Schlacht.
    Er hat den Varus mit den Römern
    in uns’ren Wäldern umgebracht.
    Sie schlugen auf ein großes Lager
    und wurden alle sesshaft dort
    und so entstand durch schwere Zeiten
    der heut so schöne Heimatort.
    Ref.: Das waren Männer, die Germanen,
    war’n zum Kampfe stets bereit,
    brauchten nicht wie wir zu hasten
    in der heut so schnellen Zeit.
  2. Nun liegt am Teutoburger Walde
    ein kleines Dorf fast wie gemalt,
    es ist der schöne Kurort Hilter,
    achthundertfünfundsiebzig Jahre alt.
    Ref.: Hilterland, Hilterland
    erbaut von uns’rer Väter Hand,
    ewig wollen wir dich lieben,
    du mein teures Heimatland.
  3. Im Jahre achtzehn achtundachtzig
    gründet man den Gesangverein.
    Die Eintracht Hilter ward geboren,
    es traten viele Männer ein.
    Ref.: Sangesbrüder, Sangesbrüder,
    Sangesbrüder das sind wir.
    Singen fröhlich uns’re Lieder,
    Geselligkeit die lieben wir.
  4. Gute und auch schlechte Zeiten
    durchstand die Eintracht so bis heut
    und hat mit ihren Songs und Liedern
    manch Hilteraner Herz erfreut.
    Ref.: Eintracht Hilter, Eintracht Hilter
    soll besteh’n für alle Zeit,
    solang noch die Hilter Sänger
    zum deutschen Liede sind bereit.

Gewidmet dem Gesangverein Eintracht Hilter von Werner Liescher

Die Chorproben
sind wöchentlich

mittwochs um 19:30 Uhr

im ev. Gemeindehaus Hilter
Am Kirchplatz 7
49176 Hilter a. T. W.

Copyright © 2021 Datenschutz | Audioman Pro by Catch Themes
Scroll Up